Hochzeitstorte - aber lecker!

Hochzeitstorte
Story Highlights: 

Form
Füllung
Bestellung

Hochzeitstorten sind immer etwas Besonderes und vor allen Dingen
etwas sehr Persönliches. Jedes Brautpaar nimmt sich dafür sehr viel
Zeit und sucht sich das Passende und natürlich Leckerste für den
schönsten Tag im Leben aus. Wenn ihr auch eure Hochzeitstorte
individuell gestalten wollt, hier dazu eine kleine Checkliste:
• Budget für die Hochzeitstorte festlegen
• Gästeanzahl, um die Größe der Hochzeitstorte zu bestimmen
• Tortenform auswählen – quadratisch, rund, herzförmig
• Anzahl der Lagen bestimmen – mit oder ohne Säulen oder auf
Tortenständer
• Eventuell einen eigenen Entwurf kreieren
• Füllung bestimmen – Käse-Sahne, Pudding, Früchte, Butter
creme usw.
• Brautpaarfigur für die Hochzeitstorte auswählen (Marzipan,
Fondant o.ä.)
• Hochzeitstortendekoration oder Überzug auswählen
• Alternativen betrachten, wie Cup Cakes, Petit Fours, MiniÉclaires
usw.
• Mögliche Allergien der Hochzeitsgäste berücksichtigen (z.B.
Laktoseintoleranz)
• Bestelltermin früh genug festlegen und Bezahlung der Hoch
zeitstorte klären
• Zeitpunkt der Lieferung der Hochzeitstorte festlegen, dabei Servierzeit
beachten, zum Kaffee, als Dessert oder Mitternachtssnack
• Tortenheber und Tortenmesser für die Hochzeitstorte nicht
vergessen!

Category: 
About the Author
Bild des Benutzers Daniela Jost

Daniela Jost

Das bin ich: Hochzeitsverrückt seit 10 Jahren, Inhaberin der größten Agentur für Hochzeitsplanung Deutschlands. In unserem Magazin veröffentliche ich immer wieder spannende Berichte aus der Branche. Auch Sie sind in der Hochzeitsbranche tätig und haben etwas zu erzählen? Etwas wirklich spannendes, wissenswertes für unsere User? Dann her damit! Senden Sie uns gern Ihre redaktionellen Berichte an info@agentur-traumhochzeit.de und wir prüfen die Veröffentlichung!

0 Kommentare to "Hochzeitstorte - aber lecker!"

Geben Sie uns einen Kommentar